Skifahren & Snowboarden

Skiurlaub in einem der größten zusammenhängenden Skigebiete Österrreichs - profitieren Sie von unserer Hotellage direkt an der Piste & der hauseigenen Skischule Skiszene Altenberger!


Sicher durch den Winter

  • Hinweisbeschilderungen und Informationspunkte im Skigebiet weisen auf den Verhaltenskodex hin
  • Das Tragen eines MNS ist in den entsprechend gekennzeichneten Bereichen verpflichtend
  • Die Anstehbereiche werden so organisiert, dass eng zusammenstehende Personengruppen möglichst vermieden werden
  • Bei unseren Seilbahnanlagen im Indoor-Bereich sind für Sie ausreichend Hand-Desinfektionsmöglichkeiten installiert
  • Entsprechend der rechtlichen Vorgaben wird die höchstzulässige Personenanzahl in Gondeln auf 50% beschränkt
  • Reduzierung der höchstzulässigen Personenanzahl bei Sesselbahnen ist rechtlich nicht verpflichtend, von der erlaubten Kapazitäten wird bei geringem Fahrgastaufkommen abgesehen
  • Alle Seilbahnkabinen werden regelmäßig desinfiziert (ebenso Aufzugskabinen, Rolltreppen, Sanitäranlagen, Skidepots und Erste-Hilfe-Räume)

So vorteilhaft ist Ihr Skiurlaub im Hotel Krallerhof in Leogang

  • Direkte Lage am Skicircus Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn
  • Ski-in, Ski-out: Auffahrt mit der Steinbergbahn nebenan
  • Abfahrt bis zum Hotel über die Steinbergpiste oder die P 91
  • Skikurs der hauseigenen Skischule Skiszene Altenberger
  • Ski-Kinderland direkt neben dem Hotel
  • Einfache Bestellung des Skipasses an der Hotelrezeption
  • Hauseigener Skiverleih und Skishop - 10 % Ersparnis bei Online-Reservierung
  • Videoüberwachter Skiequipmentraum zur sicheren Aufbewahrung
  • Skischuh-Trockenraum
  • Kinderbetreuung durch die Skiszene Altenberger
  • Hauseigene Skirestaurants Alte Schmiede, AsitzBräu & KrallerAlm direkt im Skicircus
  • Wöchentlicher Ski-Infodesk der Skiszene Altenberger

Und das alles in einem der größten Skigebiete Österreichs:

Skicircus Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn

  • Ticket-Verbund: Skicircus Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn Kaprun
  • 1 Ticket - 3 Regionen - unendliches Skivergnügen
  • 408 Pistenkilometer: 140 km blaue, 112 km rote, 18 km schwarze Pisten
  • 121 Liftanlagen
  • Abwechslungsreiches Skierlebnis
  • Inklusive Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn
  • Nitro Snowpark direkt am Asitz in Leogang sowie Freeridepark
  • Perfekt präpierte Pisten und Weltcupstrecken
  • Speed- & Rennstrecken, Flutlichtpisten
  • Funcross, SnowTrails

Der Skicircus Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn erstreckt sich von Leogang über Saalbach Hinterglemm bis Fieberbrunn in Tirol. Dabei umfasst es von breit angelegten Familienabfahrten über den Nitro Snowpark bis zu Ski-Weltcup-Abfahrten ein breites Spektrum – ideal für alle Skifahrer oder Snowboarder. Auch die kleinsten Pistenflitzer kommen auf Ihre Kosten. In den beiden Skikindergärten „Krallis Kinderland“ und „Leos Kinderland“, an der Asitz-Talstation, sind die Kinder bestens aufgehoben. Erfahrene und professionelle Skilehrer unterrichten hier in kleinen Gruppen bis maximal 6 Kinder. Spielerisch gelernt wird im Kinderspielland, welcher mit einer Märchenwiese, Babylift und Wunderförderband ausgestattet ist. Und all jene Kids, die nicht auf die Piste möchten, sind in „Krallis Kids Club“ bestens aufgehoben. 


Skiverleih

Skischule

Alternativen zum Skifahren

to top