Skischule

Gelernt ist gelernt

Es ist keine Skischule, es ist eine Legende. Die erste Skischule in Leogang, gegründet von Sepp Altenberger senior. Die Skiszene Altenberger, in der seit über 60 Jahren professionelle Skilehrer Skilauf und Snowboarden unterrichten.

Traditionell am neuesten Stand. Innovativ in den Methoden. Und leidenschaftlich bei der Sache. Die Skiszene Altenberger ist der Inbegriff für professionellen Unterricht für Kinder und Erwachsene im Skigebiet Leogang.


Erste Klasse Skischule

Mit dem Skifahren kann man nie früh genug anfangen! Aber es ist auch nie zu spät dafür.
Skischulleiter Gerhard Altenberger

Unser Team besteht aus vielen einheimischen Ski- und SnowboardlehrerInnen, die bereits seit vielen Jahren Mitarbeiter der Skiszene Altenberger sind und kennen somit das Skigebiet rund um den Asitz wie Ihre Westentasche. Aber auch internationale Lehrer, wie z.B. Niederländer, sind in unserem Team vertreten, damit unsere Gäste - besonders die Kleinsten - bestens in ihrer Muttersprache betreut werden. Vom staatlichen Skilehrer bis hin zum Snowboard-Pro findet sich für jede Anfrage der passende Lehrer/Lehrerin.


Legende. Von Anfang an.

Skischulgründer Sepp Altenberger senior entdeckte schon in jungen Jahren seine Passion zum Skifahren. Sepp Altenberger fand im Skilehrerberuf einen guten Nebenverdienst und begann bereits im Winter 1946 mit der Ausbildung zum Landesskilehrer und mit dem ersten Skiunterricht. Das weitere Ziel war der „Staatlich geprüfte Skilehrer“, der nach 3-jähriger Praxis zum Führen einer eigenen Skischule berechtigt. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgte in der Bundessportschule St. Christoph am Arlberg unter Professor Stefan Kruckenhauser, der die moderne österreichische Skitechnik erfunden hat. Besonders bekannt wurde diese Technik durch das „Wedeln“. Anfang einer Lengende.


Ausgezeichnet in die Zukunft

Mittlerweile blickt die Ski- & Snowboardschule „Skiszene Altenberger“ auf über 60 Jahre professionelle Skilauf- und Snowboardgeschichte zurück. Bereits zweimal konnte die Skischule den Landesmeistertitel aus 114 Salzburger Skischulen für sich entscheiden und rangiert seit vielen Jahrzehnten unter den Top 5 Skischulen.


Volle Hütte springen

Jeden Mittwoch - je nach Schneelage - ab 19.30 Uhr wagen unsere Skilehrer im Winter spektakuläre Sprünge auf das Dach der KrallerAlm.
Seien Sie dabei - der Eintritt ist frei! Sie wollen die Action aus nächster Nähe erleben?! Dann sichern Sie sich ein VIP Ticket - mit Logenplatz mitten am KrallerAlm-Dach. Diese VIP-Tickets sind für € 25,- pro Person (inklusive Getränke) in der Skischule bzw. an der Rezeption des Hotel Krallerhof erhältlich. Oder telefonische Reservierungen unter: +43-6583-8246-430 (9 bis 17 Uhr)


Skiverleih

Nicht nur clever, sondern auch smart

Weniger tragen - Mehr Spaß am Winterurlaub

Immer für Ihren Winterurlaub das neueste Equipment haben. Sie bekommen im hauseigenen Skishop die aktuellsten Modelle fürs Skifahren, Snowboarden, Langlaufen und Rodeln. Um aus einer perfekten Destination einen abwechslungsreichen Winterurlaub und einen sensationellen Skiurlaub in Saalfelden Leogang werden zu lassen. Sie erhalten 10 % Ersparnis bei Online-Reservierung
Oder Sie fragen direkt an der Rezeption.


to top