Sauber, sicher und gesund

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

Wir haben alles bis ins kleinste Detail geplant, um einen sorglosen Aufenthalt im Krallerhof zu gewährleisten. Unsere Inklusivleistungen werden wir bestmöglich mit allen nötigen Sicherheitsmaßnahmen aufrechthalten.

Buchung, Anreise & Stornobedingungen

Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihres Urlaubs, dies machen wir Ihnen besonders leicht.

Check-In und Einreisebestimmungen nach Österreich:

Alle Gäste, die nach Österreich einreisen: Die gesetzlich vorgegebene 2-G-Regel (geimpft oder genesen) muss bei Anreise/Check-In an der Hotelrezeption vorgewiesen werden. Bitte beachten Sie, dass bei der Einreise nach Österreich zusätzlich ein gültiger negativer PCR Test (72 Stunden) vorgewiesen werden muss ODER ein Nachweis über die Auffrischungsimpfung.

Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis.
Für Kinder von 12 - 15 Jahren ersetzt der Holiday-Ninja-Pass den 2-G-Nachweis und eine Testung. Dieser ist eine Ausnahmeregelung zum 2-G-Nachweis für nicht bzw. nicht vollständig geimpfte Kinder im schulpflichtigen Alter aus dem In- und Ausland.

Dies gilt wenn:

  • von Tag 1 bis Tag 5  stets drei gültige negative Antigen-Testnachweise vorliegen. Davon müssen mind. 2 PCR-Tests (72 Stunden gültig) sein.
  • Vor Ort erhalten Sie an der Rezeption einen Holiday-Ninja-Pass. Bitte die Testergebnisse eintragen, damit diese auf Gültigkeit überprüft werden können. Der offizielle Testbefund sowie ein gültiger Ausweis muss für den 2-G-Nachweis mitgeführt werden.

In Österreich gibt es ab dem 1. Februar 2022 eine Änderung betreffend der Gültigkeitsdauer der Impfzertifikate. Betroffen davon sind Personen, die 

  • 2 Impfungen
  • oder eine Genesung + 1 Impfung

bisher erhalten haben. Diese Impfserien sind zukünftig nur mehr 180 Tage gültig

Die Verkürzung der Gültigkeit des Impfzertifikats gilt für alle Personen ab 12 Jahre, wobei es zwei Ausnahmebestimmungen gibt: 

  • Zum einen gilt für Jugendliche unter 18 Jahren eine längere Gültigkeit der zweiten Impfung. Für diese beläuft sich der Zeitraum auf 210 Tage
  • Zum anderen können sich schulpflichtige Kinder (geboren nach dem 31. August 2006) mangels einem gültigen 2G-Nachweis auf den Holiday-Ninja-Pass berufen und dadurch einen adäquaten Nachweis erbringen.

Unverändert bleibt die Gültigkeit der dritten Impfung. Diese beläuft sich weiterhin auf 270 Tage und stellt für diesen Zeitraum einen gültigen 2G-Nachweis dar. Gleiches gilt für Personen, die Genesen sind und zwei Impfungen erhalten haben. 

Deutschland hat Österreich mit 16. Jänner 2022 erneut auf die Liste der "Hochrisikogebiete" gestuft, daher gilt:

  • Reiserückkehrer nach Deutschland müssen sich vorab über www.einreiseanmeldung.de anmelden und ihren gültigen 3G-Nachweis über diese Portal hochladen
  • Vollständig geimpfte und genesene Personen brauchen nach der Einreise nicht in Quarantäne. 
  • Ungeimpfte Personen benötigen bei der Rückreise nach Deutschland einen negativen Test und müssen 10 Tage in Quarantäne (Freitesten nach 5 Tage).
  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen, jedoch nicht von der Quarantäne-Pflicht. Diese können jedoch, ohne Test, nach fünf Tagen die Quarantäne beenden.   

Generell bitten wir Sie, gesund anzureisen. Sehr gerne können Sie Ihren Meldezettel schon vor Ihrer Anreise digital ausfüllen um Ihnen ein rasches Check-in zu ermöglichen. Wir bieten unseren Gästen in allen Bereichen die Möglichkeit einer kontaktlosen Zahlung. 

    Kulante Stornobedingungen für Ihren Winterurlaub

    Stornobedingungen betreffend Reisezeitraum bis 18.04.2022

    KOSTENFREIE STORNOBEDINGUNGEN

    • kostenfreie Stornierung bis 7 Tage vor Anreise

    Bei folgenden Gründen können Sie bis 48 Stunden vor Anreise kostenfrei stornieren:

    • wenn Covid-19 bedingt kein Skibetrieb möglich ist
    • wenn eine Reisewarnung für das Bundesland Salzburg oder für Österreich ausgesprochen wird
    • wenn eine verpflichtende Quarantäne bei Rückreise erforderlich ist

    Bei folgendem Grund können Sie bis zum Anreisetag kostenfrei stornieren:

    • wenn Sie selbst oder Ihre Mitreisenden (im gleichen Zimmer) Covid-19 positiv getestet wurden (ärztliche Bestätigung erforderlich)

    Generell gilt:

    Es gelten die allgemeinen Bestimmungen für die Hotellerie:

    • in der letzten Woche vor dem Ankunftstag sowie bei vorzeitiger Abreise werden 90 % vom gesamten Arrangementpreis berechnet

    Wir richten uns nach den Vorgaben der ÖHV (österreichische Hoteliervereinigung).

    Kulante Stornobedingungen für Ihren Sommerurlaub

    Ein gutes Gefühl für mehr Sicherheit & Flexibilität.

    Kostenfreie Stornobedingungen Sommer 2022

    • kostenfreie Stornierung bis 7 Tage vor Anreise

    Bei folgenden Gründen können Sie bis zu 48 Stunden vor Anreise kostenlos stornieren:

    • wenn Sie selbst oder Ihre Mitreisenden (im gleichen Zimmer) Covid-19 positiv getestet wurden (Voraussetzung: ärztliche Bestätigung)
    • wenn eine Reisewarnung für das Bundesland Salzburg oder für Österreich ausgesprochen wird
    • wenn eine staatliche Quarantäneanordnung vorliegt

    Generell gilt:

    • Ihre Anzahlung wird im Stornofall in Krallerhof-Gutscheine umgewandelt oder auf Wunsch retourniert

    FFP2-Mund-Nasen-Schutz

     

    FFP2-Maskenpfilcht gilt:

    • in allgemein zugänglichen Bereichen (Lobby, Rezeption, Gänge, Aufzüge, Stiegenhaus), sowie in der Gastronomie
    • für Mitarbeiter im stetigen Kundenkontakt
    • bei körpernahen Dienstleistungen
    • sowie bei Gondelfahrten.

     

    Sauberkeit & Hygiene

    Besonderes Augenmerk legen wir auf die Einhaltung der im Krallerhof stets geltenden hohen hygienischen Standards bei der Zimmerreinigung, aber natürlich auch bei der Reinigung und Desinfektion der allgemeinen Aufenthaltsbereiche wie Speisesäle, Bar, Rezeption, Wellnessbereich, Saunen, öffentliche Toiletten, usw. Die tägliche Zimmerreinigung wurde an die neuen Standards angepasst und gemeinsam mit unserem Hygienepartner erarbeitet. Die Wäsche wird ebenso entsprechend strenger Hygienevorschriften gereinigt.
    Zu unseren weiteren Maßnahmen zählen:

    • Desinfektionsständer sind im ganzen Haus platziert
    • Erhöhte Reinigungsintervalle
    • Alle Räume, Türklinken und oft verwendete Texturen werden regelmäßig desinfiziert

    Unser Reinigungs- & Desinfektionsplan wurde auf Basis des aktuellen Hygieneleitfadens der sicheren Gastfreundschaft und in stetiger Absprache mit unserer Betriebsärztin abgestimmt.

    Vor und Hinter den Kulissen

    Es gelten die gleichen Verhaltens- & Hygienevorschriften wie vor und hinter den Kulissen auch für unsere Mitarbeiter und Lieferanten.

    • Unsere Mitarbeiter werden mehrmals pro Woche auf den Erreger “SARS-CoV-2” (COVID) getestet und müssen bei Kundenkontakt eine FFP2-Maske tragen
    • Alle öffentlichen Bereiche sind mit Hand-Desinfektionsspendern ausgestattet und werden laufend gereinigt. Desinfektionsständer sind im ganzen Haus an sinnvollen Plätzen verteilt (Restaurant, Rezeption und im Wellnessbereich)
    • Handläufe, Türknäufe, Liftknöpfe und Metalloberflächen generell werden regelmäßig desinfiziert.
    • Unsere Bett-, Tisch- sowie Badewäsche wird nach zertifizierten Hygienestandards gereinigt.
    • Pool, Ruheräume, Saunen, Dampfbad, Fitness Bereich, ist für unsere Gäste unter Einhaltung aller geltenden Maßnahmen uneingeschränkt nutzbar.
    • Die Reinigungsintervalle werden erhöht und alle Reinigungsmittel beinhalten Desinfektionsmittel. Alle Räume werden regelmäßig zusätzlich desinfiziert.
    • In den Zimmern werden hochwirksame, desinfizierende Reinigungsmittel verwendet.
    • Saubere und frische Bergluft im Zimmer: Sämtliche Zimmer werden mit bester Bergluft versorgt.
    • Für unsere Veranstaltungsräume haben wir ein eigenes Sicherheitskonzept entwickelt, um sorgenlose “Meetings” zu ermöglichen. Auch dort verfügen wir über eine saubere und frische Bergluftzufuhr- Lüftung.
    • Soweit möglich, bleiben Türen geöffnet, um Kontakt zu reduzieren.

    Wellness- & Spa-Erlebnis

    Unser großzügiger Wellness-Bereich bietet viel Platz und Freiraum und ist unter Einhaltung des Mindestabstands sowie der behördlichen Auflagen geöffnet.

    Bei unseren körpernahen Dienstleistungen gilt FFP2-Masken-Pflicht.

    Der Sauna Bereich ist bis 22:00 Uhr und das Hallenbad bis 23:00 geöffnet.

    Obstspieße, Nüsse und Getränke bieten wir Ihnen unter Einhaltung der neuen Hygiene- und Sicherheitsregeln in unserem Refugium weiterhin an.

    Kulinarik

    Wir freuen uns, dass wir Ihnen weiterhin die übliche Abwechslung am Buffet & Raffinesse aus der Küche in Übereinstimmung mit den neuen Anforderungen anbieten können. Wir begegnen der gelegentlich hohen Frequenz am Buffet mit erhöhtem Service, damit Sie rundum betreut werden können.

    Das Restaurant bietet ausreichend Platz um Ihnen Privatsphäre und den entsprechenden Abstand zu den nächsten Tischen zu gewährleisten. Der Barbetrieb ist momentan leider untersagt. Die Konsumation von Speisen und Getränken darf nur am jeweiligen Verabreichungsplatz erfolgen. Zusätzlich verfügen unsere Gasträume über eine saubere und frische Bergluftzufuhr- Lüftung keine Umwälzlüftung. Jedoch gilt ab sofort wieder eine FFP2-Maskenpflicht. Bitte beachten Sie, dass unser Restaurant und Glocke. Die Bar. aufgrund der aktuellen Situation nur bis 23:00 Uhr geöffnet haben (ab 27.12.2021 gilt eine Sperrstunde ab 22:00 Uhr).

    Das Frühstück für Hotelgäste findet wie gewohnt statt, beim Buffet werden Einweg Handschuhe und Besteck zum Aufnehmen der Speisen bereitgestellt.

    Fit & Aktiv

    Das Aktivitäten Programm findet in Kleingruppen unter Einhaltung des Mindestabstands und der maximal erlaubten Personenzahl sowie der behördlichen Auflagen statt.

    Kinderbetreuung

    Unsere Kinderbetreuung ist wie gewohnt unter Einhaltung der behördlichen Auflagen geöffnet und unsere Betreuerinnen freuen sich schon wieder auf den Besuch der kleinen Gäste. Zugleich gelten bei uns die gleichen Rahmenbedingungen wie in den öffentlichen Kinderbetreuungsstätten. Bitte beachten Sie folgende Punkte:

    • Bitte bringen Sie Ihr Kind nur GESUND in die Kinderbetreuung!
    • Nach dem Eintreffen & vor dem Verlassen unserer Kinderbetreuung – müssen sich alle Kinder die Hände waschen oder desinfizieren.

    Was wir im Hotel Krallerhof im Fall der Fälle bei einer Infektion im Haus unternehmen?

    Sollte es im Hotel zu einem COVID-19-Verdachtsfall kommen, haben wir gemeinsam mit unserem Betriebsarzt und den Behörden einen detaillierten Handlungsplan erarbeitet, um die richtigen Maßnahmen umgehend umzusetzen.

    Bitte geben Sie Bescheid, wenn Sie sich nicht wohl oder krank fühlen. Unser Team ist geschult und kann Ihnen professionell weiterhelfen.

    Die erkrankte Person muss samt Familienangehörigen im Zimmer bleiben. Wir kontaktieren umgehend unseren Covid19-Beauftragten, welcher die Gesundheitsbehörde verständigt, falls der Arzt einen Verdachtsfall vermutet. 

    Die Entwicklung der Lage wird von uns weiterhin intensiv beobachtet. Wir informieren Sie natürlich im Fall zusätzlich erforderlicher Maßnahmen.

    Wir überlassen nichts dem Zufall. Generell bitten wir Sie, gesund anzureisen.

    to top