TONspuren am Asitz

Genießen Sie in einem unvergleichlichen Ambiente fünf großartige Konzerte der Konzertreihe TONspuren am Asitz.

Bei Schönwetter bietet sich eine Einkehr vor dem Konzert in der Alten Schmiede direkt bei der Asitz-Bergstation an. In dem außergewöhnlichem Bergrestaurant wird unter dem Motto „heimisch, ehrlich und frisch“ gekocht. Das Beste aus der Region, denn sie ist reich an hochwertigen Produkten erstklassiger Qualität.
Bei Schlechtwetter findet das Konzert der Tonspuren im AsitzBräu statt – ebenso direkt an der Bergstation der Asitzbahn gelegen. Vor Konzertbeginn haben Sie hier die Möglichkeit, in uriger Atmosphäre original Brauhauskulinarik sowie regionale und internationale Schmankerl zu genießen. Das AsitzBräu beeindruckt nicht nur durch seine Kulinarik, sondern auch durch das außergewöhnliche Ambiente.

Donnerstag, 29. Juli 2021 um 19:30: Marianne Mendt & Band

Als 25-Jährige landete die Wienerin Marianne Mendt mit "Wie a Glock'n" einen Hit, der den Anfang einer langen Karriere bedeuten sollte. Seit über fünf Jahrzehnten steht die Sängerin, Musikerin und Schauspielerin auf der Bühne und hätte 2020 gleich zwei große Jubiläen zu feiern gehabt, wenn die Feiern hätten stattfinden können: ihren 75. Geburtstag und 50 Jahre "Glock'n". Nun wird mit ihrer Band nachgefeiert.

to top